Alles Gute zum neuen Jahr 2010

by

Gerade komme ich aus der Mittagspause. Was sah da bei der Papéterie meines Vertrauens? Die Kalender für 2010. Zugegeben, das Jahr 2009 ist nicht besonders amüsant. „Aus der Zeitung quillt Ihnen jeden Morgen nur … entgegen.“, sagte mir zu diesem Thema neulich ein guter Kunde, der – sehr sehr sympathisch – zum Direkten neigt. Aber ist es so schlecht dieses Jahr, dass wir gleich auf Fastforward schalten müssen? Oder bin ich einfach zu langsam, zu wenig auf ASAP gepolt, zu altmodisch? Mir kommt das alles absurd vor. Und was machen wir 2010? Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern“, würde der große Samuel Beckett heute sagen. Wie sagen Sie?

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort to “Alles Gute zum neuen Jahr 2010”

  1. Ich brauch’ die Kugel. Sie auch? « Says:

    […] Norbert Kraas In einem meiner letzten Einträge habe ich darüber amüsiert, dass schon jetzt die Neujahrskarten für 2010 ausliegen. Nach meiner mittäglichen Zeitungslektüre frage ich mich, ob wir nicht 2010 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: